VVD als Arbeitgeber

Qualitätspolitik

Herausragende Qualität ist unser entscheidender Erfolgsfaktor.
Wir begeistern durch

  • Kundennähe
  • Höchstleistung
  • Respekt
  • Erneuerungsfähigkeit
  • Nachhaltigkeit 

und indem wir bleibende Werte schaffen. Wir sind fair, kompetent und engagiert – so lautet unser Anspruch an uns selbst.

Weiterentwicklung

Stetige Weiterentwicklung zählt zu den wichtigsten Aspekten unserer Konzern-Strategie. Jährlich stattfindende Zielvereinbarungsgespräche werden genützt, um auf Entwicklungspotenzial hinzuweisen und Qualifizierungsmaßnahmen zu planen und durchzuführen.

Work-Life-Balance

Nur Mitarbeiter mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance sind gleichzeitig motiviert und glücklich. Daher liegt uns die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Gesundheit besonders am Herzen. Seit vielen Jahren unterstützen wir daher unsere Mitarbeiter mit zahlreichen Maßnahmen:

  • Vertrauensarbeitszeit
  • Familienorientierte Arbeitszeitgestaltung (individuelle Teilzeitmodelle)
  • Professionelles Karenzmanagement
  • Zahlreiche Sozialleistungen durch das Unternehmen sowie den Betriebsrat
  • Angebote der Gesundheitsvorsorge/Betriebsärztin

Attraktive Zusatzleistungen

  • Angestelltenkonditionen und Rabatte
  • Abschluss einer Kapitalversicherung auf Todes- und Erlebensfall - die Prämie für diese Versicherung übernimmt der VVD
  • Betriebsrestaurant der nahe gelegenen Partnergesellschaft – VVD steuert einen Anteil der Kosten bei.
  • uvm.


Stimmungsbarometer

Ein hohes Maß an Mitarbeiterzufriedenheit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Personalpolitik. In regelmäßigen Abständen wird anonym das „Stimmungsbarometer“ abgefragt, um das Stimmungsbild unserer Mitarbeiter zu ermitteln. Die daraus resultierenden Maßnahmen werden gemeinsam umgesetzt und tragen wesentlich zu einer verbesserten Mitarbeiterzufriedenheit bei.


Patennetzwerk

Um neuen Mitarbeitern den Einstieg in unser Unternehmen zu erleichtern, hat der VVD ein „Patennetzwerk“ ins Leben gerufen. Langjährige Mitarbeiter stehen unseren Neulingen mit Rat und Tat zur Seite und sollen als erste Ansprechperson bei diversen Anliegen weiterhelfen.

Das „Paten-Netzwerk“ ist die Summe der Mitarbeiter, die als Paten tätig sind und alle neuen Kollegen, die durch einen Paten begleitet werden. Durch die Mischung von langjährigen erfahrenen Mitarbeitern mit neuen Kollegen ergibt sich eine abteilungsübergreifende „Vernetzung“ im gesamten Unternehmen.